Websites und Online-Anwendungen der NRV

Die NRV verzichtet zukünftig bei Deckungsentscheidungen auf die Anwendung der

Ausschlussklausel aus § 4 (3) c) der ARB NRV 2014 PLUS

Nach einem konstruktiven Austausch und einem Vergleich mit der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.V. verzichtet die NRV zukünftig, d.h. ab dem 01.02.2019, bei Deckungsentscheidungen zu Gunsten ihrer Versicherungsnehmer/innen darauf sich auf die Ausschlussklausel aus § 4 (3)c) ARB NRV 2014 PLUS bzw. aller ARB mit inhaltsgleicher Klausel zu berufen.

Damit geht eine Verbesserung des Deckungsumfangs zu Gunsten der Versicherungsnehmer/innen einher auf deren Vertrag die ARB NRV 2014 PLUS und alle ARB mit inhaltsgleicher Klausel Anwendung finden, ohne dass die Prämien der Verträge angepasst werden müssen.

Die von der NRV ab dem 01.02.2019 nicht mehr verwendete Klausel lautet wörtlich:
 

§ 4 (3) Es besteht kein Rechtsschutz, wenn […]

c) ein Verstoß des Versicherungsnehmers oder seines Gegners gegen Rechtspflichten oder Rechtsvorschriften, der vor Beginn des Versicherungsschutzes geschehen ist oder geschehen sein soll, zur Stützung der Rechtsansicht des Versicherungsnehmers oder seines Gegners herangezogen wird.
 

Bei Rückfragen hierzu stehen wir Ihnen natürlich gerne unter folgenden Kontaktdaten jederzeit zur Verfügung:

Neue Rechtsschutz-Versicherungsgesellschaft AG
Augustaanlage 25
68165 Mannheim

Telefon +49 621 4204 222
Telefax +49 621 4204 650
E-Mail: leistung@nrv-rechtsschutz.de